Scroll down icon

Aktuelles

Juni-Forenrunden in beiden Planungsräumen abgeschlossen

Mit der 10. Sitzung des Regionalforums in Rosenheim wurde am vergangenen Dienstag die Juni-Runde der Foren zur Öffentlichkeitsbeteiligung im Projekt Brenner-Nordzulauf abgeschlossen. Nachdem im Erweiterten Planungsraum rund um Rosenheim seit Herbst der gleiche Beteiligungsstand wie im länderübergreifenden Gemeinsamen Planungsraum erarbeitet wurde, tagten erstmals die Foren beider Planungsräume innerhalb einer Woche zu den gleichen Themen.

Ein Schwerpunkt der Beratungen waren die am 18. Juni vorgestellten ersten Entwürfe von Grobtrassen. Diese werden in den kommenden Sitzungen der Gemeindeforen ergänzt, diskutiert und verändert. Dabei können auch ganz neue Vorschläge für mögliche Trassen eingebracht werden.

Auf der Tagesordnung im Gemeinsamen Planungsraum standen folgende Themen:

    1. Begrüßung
    2. Rückmeldungen zum Protokoll der 9. Sitzung
    3. Vorstellung erster Entwürfe von Grobtrassen
      • - Planungsablauf und Rahmenbedingungen
      • - Vorstellung Grobtrassenentwürfe
    4. Ausblick und nächste Termine

 

Die Tagesordnung der Foren Rosenheim Nord und Rosenheim Süd sah folgende Themen vor:

      1. Begrüßung
      2. Anmerkungen und Ergänzungen zum Protokoll der 6. Sitzung
      3. Aktuelles aus dem Projekt und Bericht aus dem jeweils anderen Gemeindeforum
      4. Informationen zu Grundlagenkarten und Raumwiderständen (GF Rosenheim Süd)
      5. Informationen zum geologischen Erkundungsprogramm
      6. Abschließende Diskussion des Kriterienkatalogs (GF Rosenheim Süd)
      7. Vorstellung und Diskussion der Korridore und Grobtrassen
      8. Abschluss/Termine

Die Unterlagen aller Sitzungen sind in unserer Mediathek abrufbar. Alle Informationen zu den ersten Entwürfen von Grobtrassen finden Sie auf unserer Sonderseite.

Zurück